Durchführung von Exportförderprogrammen

 

PM&P unterstützt nicht nur konzeptionell, sondern auch operativ indem wir kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Erschließung neuer Märkte im Ausland begleiten – in Gruppen oder individuell. Meist erfolgt dies im Auftrag von Organisationen für Exportförderung. Unsere Erfahrung aus der Marketingberatung und Marktforschung nutzen wir hier für eine erfolgreiche Markterschließung der KMUs.

PM&P’s Erfahrung bei der Begleitung von Unternehmen bei der internationalen Expansion (Marketingberatung) und bei der Analyse von Auslandsmärkten (Marktforschung) wird zum besonderen Nutzen für unsere Klienten in der Exportförderung. Spezifiziert durch das jeweiligen Förderprogramme führen wir Exportförderprojekte in unterschiedlichem Umfang durch, z.B.

  • Marktanalyse: Vom Market Briefing bis zur detaillierten Marktstudie oder der Recherche spezifischer Marktfragen – PM&P bereitet die Informationen auf, die einen Markteintritt in bestimmten Branchen/Ländern erleichtern
  • Training: Durchführung von Workshops zum Familiarisieren mit bestimmten Märkten/Branchen in bestimmten Ländern, sog. Market Briefings oder auch interkulturelles Training (arabischer Raum, Asien)
  • Markterkundungsreisen: Durchführung von Markterschließungsreisen (Trade Missions, Road Shows) in bestimmten Branchen/Ländern
  • Match-Making: Durchführung von Business-Matchmaking, Kooperationsbörsen, sowie individuelle B2B-Partnersuche

PM&P hat umfangreichen Referenzen in der Durchführung von Exportförderungsprogrammen vorzuweisen. U.a. für das BMWi oder EU-Institutionen wurden Programme durchgeführt.