Projektmanagement für die Clusterentwicklung

 

PM&P unterstützt Regionen bei der Konzeption und der organisationalen Entwicklung eines Clusters. Dabei begleiten wir den gesamten Clusterbildungsprozess. Dies beinhaltet neben der Entwicklung einer Organisationsstruktur auch die Ausrichtung der Kooperationsstruktur zwischen allen beteiligten Akteuren innerhalb des Clusters.

Clusterorganisationen sollten Maßnahmen und Aktivitäten zur Förderung der Clusterakteure entsprechend einer zuvor festgelegten Strategie ausrichten. Die Unternehmen innerhalb eines Clusters profitieren insbesondere davon, dass ihnen ein Forum für den Dialog nicht nur mit anderen Unternehmen, sondern auch mit Akteuren aus Wissenschaft, Politik, etc. geboten wird.

PM&P unterstützt Clusterorganisationen beim Projektmanagement:

  • Wir helfen dabei Maßnahmen umzusetzen, die den Informationsaustausch und die Kooperationsbeziehungen zwischen Unternehmen und anderen Clusterakteuren fördern.
  • Wir tragen dazu bei Potenziale und Synergien zu identifizieren, um mögliche Kooperationsprojekte zwischen einzelnen Clusterakteuren zu initiieren.
  • Wir helfen bei der Entwicklung einer clusterspezifischen Infrastruktur, welche Synergieeffekte fördern kann, z.B. durch die Initiierung gemeinsamer Marketingmaßnahmen und Messeauftritte.
  • Wir zeigen auf, wie innovations- und marktrelevante Informationen an die Clusterakteure vermittelt werden können, etwa zu Fördermitteln, Mitarbeiterrekrutierung, u.a.
  • Wir identifizieren und unterstützen Internationalisierungs- und Markterschließungspotenziale des Clusters und seiner Mitglieder.
  • Auf Grundlage der Bedarfslage der Clusterakteure unterbreiten wir konkrete Vorschläge zu Clusterveranstaltungen zu bestimmten Themenkomplexen und implementieren diese.