Optimierung der Bestandspflege in der Wirtschaftsförderung

 

Bestandspflege ist ein sehr wichtiges Arbeitsfeld der Wirtschaftsförderung. Getreu dem Marketinggrundsatz: "Es ist einfacher bestehende Kunden zu halten, als neue Kunden zu gewinnen" ist die Bestandspflege eine Kernaufgabe der Wirtschaftsförderung, die an Bedeutung sogar zunimmt.

Es gilt Dienstleistungen und Angebote zu schaffen und sich dabei effizient zu organisieren, um den Bestand an angesiedelten Unternehmen zu sichern, deren weiteren Ausbau zu fördern und Schließungen und Abwanderungen zu verhindern. PM&P hat bereits bei einer Vielzahl von Beratungsprojekten zum Thema Bestandspflege auf nationaler, regionaler und kommunaler Ebene seine Kompetenz unter Beweis stellen können.

Die besondere Herausforderung des Arbeitsfelds Bestandspflege liegt in dessen Komplexität. Die Bandbreite an möglichen Maßnahmen um Unternehmen bei der Standortsicherung und dem Standortausbau zu helfen ist schier unendlich. Die Ressourcen der Wirtschaftsförderung für Bestandspflege sind in der Regel jedoch sehr begrenzt. In diesem komplexen Problemfeld begleiten wir unsere Klienten um zu effizienten, bedarfsgerechten Angeboten zu kommen und dabei eine sinnvolle Arbeitsteilung mit anderen öffentlichen Akteuren zu finden.

Wichtige Fragestellungen einer effizienten Bestandspflege sind zum Beispiel:

  • Was sind die tatsächlichen Bedürfnisse der Unternehmen am Standort?
  • Welche Organisationen sollten welche Aufgaben im Rahmen ihrer Kompetenzen wahrnehmen?
  • Wie kann die Bestandspflege so organisiert werden, dass Überlappungen mit anderen Dienstleistern vermieden werden?
  • Inwieweit und in welcher Form ist eine One-stop-agency auch im Bereich der Bestandspflege / -entwicklung möglich und empfehlenswert?
  • Wie sieht das Angebotspaket an die Unternehmen im Rahmen der Bestandspflege aus?
  • Welche Unternehmen erhalten welche Betreuung? (ABC Analyse)?
  • Welche Instrumente der Bestandspflege sollen in welcher Intensität eingesetzt werden?
  • Wie sieht das CRM (Customer Relationship Management) für die Bestandspflege aus?
  • Wie kann eine bedarfsgerechte Bestandspflege zu vertretbaren Kosten organisiert werden?

Nutzen Sie diese Know-how-Basis um ihre Bestandspflege erfolgreich und effizient zu gestalten.